© 2018 schwarz.platzer.architekten-gmbh

platzgestaltung grüne gasse

1. Platz

typologie

koop. arch.di. randolf riessner

öffentlicher raum

ort

jahr

graz

2017

 

 

Grüne Ader

Lendplatz – Wiener Straße – Grünegasse – LEND

Struktur Platz

Auf einer inselartigen Fläche zwischen Wiener Straße und Grünegasse sind Gebäude platziert,

welche den Außenraum gliedern („Prinzessin Veranda“, drei historischeGebäude).

Zur Darstellung des großen Zusammenhangs und zur Schaffung einer neuen Identität dient die einheitliche Oberflächengestaltung der befestigten Flächen

Wege

Straßen / Tiefgarageeinfahrten, Zulieferung Billa, Radwege, Fußwege

die Überschneidung von Wegen und Plätzen zum Verweilen lässt einen lebendigen Treffpunkt für Jung und Alt entstehen - Ort der Kommunikation.

Ränder Platz

Büros, Nahversorger, Läden, Gastronomie

Naturelemente

 

Platzoberflächen:  Makadam, Vertikales Grün, Wasser

Bepflanzung

Bäume als wichtiges Gestaltungselement schaffen Identität, Schatten, Luftverbesserung, ausgewogenes Mikroklima, Abwechslung durch Jahreszeiten, Lebensraum für Tiere

Die Baumzeile umrahmt und definiert iLEND.

Der Hain als schattige Freifläche ist dem historischen Bestandsgebäude zugeordnet.

Die Baumgruppe am Parkplatz dient als Abschirmung zur Wienerstraße (Lärm, Scheinwerfer)

Zonierung

3 Bereiche mit unterschiedlichen Qualitäten greifen ineinander:

Parkplatzmultifunktional (alternative Nutzung an Sonn- und Feiertagen)

PlatzmitteKernbereich (Sitzbänke, Wasser , Sonne, Ruhe)Hain (Grünes Dach, Schatten, Spielgeräte, Gastgarten

Aktionsraum

Bereich zur öffentlichen Nutzung für Großveranstaltungen (Bühne, Lendwirbel, La Strada)

Beleuchtung

Der gesamte Platz wird mit einheitlichen Straßenlaternen gleicher Lichtfarbe ausgestattet:

Straßenbegleitende Leuchten

Verbindungslinie über den gesamten Platz

Leuchtengruppe in der Platzmitte

Partizipation

Der Entwurf iLEND ist offen für eine Weiterentwicklung unter Mitwirkung der Anwohner.

Entwässerung

Befestigte Flächen werden über Schlitzrinnen in Sickerschächte entwässert